About: Über die NHZ

Donnerstag, 3. Juli 2008

Über die Nemetische Heimatzeitung

Nicht Heimat suchen, sondern Heimat schaffen!
Nemetische Heimatzeitung

Was ist die Nemetische Heimatzeitung?
• Die Nemetische Heimatzeitung erschien in den Jahren 2000 bis 2006 als Printausgabe, die hauptsächlich über E-Mail als PDF vertrieben wurde. Seit 2008 erscheint die NHZ ausschließlich noch in Form eines Internet – Blogs, und zwar unter der URL http://nhz.nemetien.org.
• Die NHZ bezieht sich zentral auf das Nemetische Projekt, erhebt aber keinen Anspruch, alleiniges Sprachrohr dieser Bewegung zu sein.

Was bezeichnen die Begriffe Nemeter bzw Nemetien?
• Die Nemeter war historisch der Name der Völkerschaft, die vor mehr als 2000 Jahren die Landschaft besiedelten, die wir heute als die Regionen Nordbaden, Pfalz und Nordelsaß kennen.
• Der Begriff Nemetien bezeichnet geographisch die Region, die sich aus der Pfalz, Baden und Elsaß zusammensetzt.
• Nemetien ist die konkrete Vision eines Netzwerkes von Gemeinschaften, Stämmen und Genossenschaften in der Oberrheinischen Tiefebene, die sich auf die sieben Nemetischen Leitideen beziehen.
• Die Utopie Nemetien (nach Ernst Bloch Utopie = „Noch-Nicht-Seiendes“) verwirklichen heißt inmitten der alten, niedergehenden spätkapitalistischen Gesellschaft und Kultur ein Modell für eine lebenswerte Zukunft für alle Menschen entwickeln.

Was bezeichnet der Begriff Heimat?
Was für eine Heimat soll das denn sein? Ist das was rechtsradikales?
"Das deutsche Wort Heimat verweist auf eine Beziehung zwischen Menschen und Raum. …. Heimat bezeichnet somit keinen konkreten Ort (Heimstätte), sondern Identifikation." (http://de.wikipedia.org/wiki/Heimat)
Heimat verweist also auf einen Ort der Identifikation. Der Philosoph der konkreten Utopie Ernst Bloch sieht in seinem Hauptwerk „Das Prinzip Hoffnung“ Heimat als konkrete Utopie, als „Noch-nicht-Seiendes“:
• "Die vergesellschaftete Menschheit im Bund mit einer ihr vermittelten Natur ist der Umbau der Welt zur Heimat."(Bloch: Das Prinzip Hoffnung)
• „Die Wurzel der Geschichte aber ist der arbeitende, schaffende, die Gegebenheiten umbildende und überholende Mensch. Hat er sich erfasst und das Seine ohne Entäußerung und Entfremdung in realer Demokratie begründet, so entsteht in der Welt etwas, das allen in die Kindheit scheint und worin noch niemand war: Heimat."
Es handelt sich um den utopischen Heimatbegriff. "Wo es mir gut geht, ist meine Heimat" - dieser Satz impliziert die Notwendigkeit der Schaffung von Orten, wo es Menschen gut geht und sie sich beheimatet fühlen können.

Wo liegt Nemetien?
Nun, da wir einen utopischen Heimatbegriff („noch nicht Seiendes") verwenden, sollte es nicht verwundern, daß es Nemetien auch noch nicht gibt. Da Nemetien eine konkrete Utopie ist, stellt dieser Begriff die Bezeichnung für etwas dar, das erst entstehen soll, ein komplexes Modell für eine lebenswerte Zukunft. Und doch gibt es Nemetien schon in Form der Bewegung, die sich für Nemetien einsetzt.

Die sieben nemetischen Leitideen
1. Die erste Leitidee ist das Prinzip der Liebe in ihren verschiedenen Formen ( Eros, Agape, Philia, Storge) und das Eintreten für eine neue Ethik der Liebe. Dies betrifft alle auf Freiwilligkeit beruhenden Beziehungsformen und Lebensstile (monogam, polygam / polyamorisch, Hetero/bi/homosexuell, etc.)
2. Leben in Stämmen, stammesartigen Gemeinschaften und Genossenschaften: generations¬übergreifendes Wohnen, Gemeinschaftseigentum an Grund und Boden, gemeinsamer Alltagsbewältigung, Solidarische und kooperative Methoden der Kommunikation und Konfliktlösung. Überwindung von Herrschaft.
3. Wirtschaften im Sinne der Gemeinschaft. Alternativen zur kapitalistischen Profitwirtschaft von unten. Genossenschaftliche und kooperativ-synergetische Betriebskonzepte (Identität von Kernangestellten und Eigentümern). Kooperative Netzwerke von teamorientierten und genossenschaftlichen Betrieben. Alternativen zur Kapital- und Geldwirtschaft in autonomen Räumen.
4. Kreative, erlebnisorientierte und sozial ausgerichtete freie Spiritualität ohne Dogma.
5. Synergie mit der Natur durch Entwicklung und Förderung sanfter und nachhaltiger Technologien, die die Schätze der Natur nicht zunichte machen, sondern regenerativ nutzen (Ökologie).
6. Kultur als kreative Selbsttätigkeit von Menschen: Kultur nicht als Konsum, sondern als Selbstverwirklichung des Menschen. Kultur heißt Selbermachen. Jeder Mensch ein Künstler.
7. Projekt Nemetien. Nemetien bezeichnet ein künftiges Netz von Stämmen, Gemeinschaften und Genossenschaften auf der Basis gemeinschaftlichen Besitzes an Grund und Boden und an Produktionsmitteln in dem geographischen Raum, den wir als Nemetien bezeichnen (Nordbaden/Pfalz/Elsaß), das weitestgehende Selbstbestimmung (Autonomie) anstrebt.

Themen der NHZ
• Die Nemetische Heimatzeitung unterstützt das Projekt Nemetien und trägt mit Artikeln zu folgenden Themen zur Unterstützung des Projektes bei:
- Geschichte der intentionalen Gemeinschaften und ihrer Vordenker
- Geschichte der Region Nemetien
- Theorie und Praxis kommunitärer Gemeinschaften: Kommunikation und Konfliktlösung, Gruppenbildung und –dynamik, neue und erweitere Beziehungsformen, usw
- Erfahrungsberichte und Interviews
- Wirtschaften im Sinne der Gemeinschaft
- Kreative und gemeinschaftsorientierte Spiritualität
• NHZ sucht Mit – Autoren für diese Themen

Inserate in der NHZ
Es ist möglich, in der NHZ - Online kostenlose Inserate aus dem Umfeld intentionaler Gemeinschaften für das Umfeld intentionaler Gemeinschaften zu setzen. Die Redaktion behält sich vor, Inserate abzulehnen, die diesem Kriterium nicht entsprechen. Einfach eine Mail an: inserat@nemetien.org. Die Rubriken der Inserate werden dynamisch geschaffen. Derzeitige Rubriken:
* Zusammenwohnen
* Kontakte
* Seminarangebote
* Veranstaltungshinweise
(wird bei Bedarf erweitert)

Kontakt Nemetische Heimatzeitung
Mail Redaktion

Frühere Ausgaben der NHZ sind hier abzurufen: Archiv der Nemetischen Heimatzeitung, URL http://www.nemetien.org/nhz

Webseite des Projektes Nemetien
URL: http://www.nemetien.org

Nemetische Heimatzeitung

Nicht Heimat suchen, sondern Heimat schaffen! --- „Es geht um den Umbau der Welt zur Heimat, ein Ort, der allen in der Kindheit scheint und worin noch niemand war.“ (Ernst Bloch)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status des Weblogs

Online seit 3603 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Sep, 11:28

Suche nach Stichworten in der NHZ

 

Aktuelle Beiträge

Nemetische Heimatzeitung...
Im Jahr 2010 wurde das praktische Projekt Nementien...
nemetico - 16. Dez, 17:28
Der Geist der Utopie
Ein neues nemetisches Video:
nemetico - 27. Okt, 19:03
Liebe und Arbeit bei...
Vorwort Ich habe den vorliegenden Text in seinen großen...
nemetico - 23. Aug, 03:25
Was machen die nur in...
Unter anderem: sie schauen sich den Schlafmohn an. Ein...
nemetico - 9. Jun, 06:45
Einladung zum nemetischen...
Wo? Im Belle Vallee zwischen Bad Niederbronn und Philipsbourg...
nemetico - 23. Mai, 23:54
Nemetisches Sommercamp...
Dieses Jahr ist es soweit. Vom 9.8.2010 bis zum 15.8.2010...
nemetico - 28. Apr, 08:36
Einladung ins Grüne...
Ahoj! und einen herzlichen Gruß zuvor! und:...
nemetico - 17. Mrz, 15:37
Grussbotschaft vom Stamm...
Liebe Freunde vom Stamm der Triboker zu Nemetien, mit...
nemetico - 10. Jan, 04:48
NHZ wünscht allen...
Die nemetische Vision geht nun in ihr zehntes Jahr....
nemetico - 1. Jan, 01:24
Triboker besuchen Likatien
Vom 4. bis zum 6.12.2009 besuchten Mitglieder des Stammes...
nemetico - 11. Dez, 02:23
Stamm der Triboker hat...
Der Stamm der Triboker hat sich nun einen eigenen Blog...
nemetico - 11. Dez, 01:41
Stamm der Triboker zu...
Die Hausgemeinschaft Grünes Haus Zunsweier beschloss...
nemetico - 28. Okt, 22:04
Gründungsdeklaration...
1. Die Bewohner des Grünen Hauses Zunsweier beschliessen...
nemetico - 28. Okt, 21:56
Herbstfest im Grünen...
Für Freitag, den 25.September 2009 lädt das...
nemetico - 9. Sep, 22:44
Veranstaltung "Anziehende...
Am Samstag den 12.9.2009 findet um 17:30 Uhr - im Rahmen...
nemetico - 9. Sep, 22:43
Ausflug zur Lebensgemeinschaft...
Am 11.9.2009 findet in den Räumlichkeiten der...
nemetico - 9. Sep, 22:43
Im Zeichen der Wirtschaftskrise...
Das nemetische Projekt entstand um 2000 und war aus...
nemetico - 9. Sep, 01:43
Aufhebung des Regionalismus...
Während der Entstehung des Nemetischen Projektes...
nemetico - 9. Sep, 01:02
Zusammenarbeit zwischen...
Die Gemeinschaften Kommune Weinheim und das Grüne...
nemetico - 30. Aug, 22:00
Tantrische Bauwoche im...
Die Gemeinschaft im Grünen Haus Zunsweier lädt...
nemetico - 28. Aug, 22:16

Meine Kommentare

Danke der Nachfrage
Nein, ich bin nicht offline, habe derzeit leider nur...
nemetico - 27. Nov, 10:20
verbreiten
Nun, die "Freunde Syriens" sind nicht allmächtig....
nemetico - 29. Feb, 13:39
Danke für den Link!
Hochinteressant. Nur: warum denn löschen? Verbreiten!
nemetico - 27. Feb, 04:26
US-gesteuerte NGOs
Die Existenz dieser US-gesteuerten NGOs ist auch mir...
nemetico - 31. Dez, 16:55
Genau das meine ich
Von einem Schmusekurs mit den USA habe ich nicht gesprochen,...
nemetico - 30. Dez, 23:15

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Zufallsbild

180px-Hw-fourier

Web Counter-Modul

Ich bin - wir werden

„Ich bin. Aber ich habe mich nicht. Darum werden wir erst.“ - "Es kommt darauf an, das Hoffen zu lernen. Seine Arbeit entsagt nicht, sie ist ins Gelingen verliebt statt ins Scheitern." (Ernst Bloch)

Die Zukunft der Welt

"Die Zukunft der Welt gehört der Gemeinschaft, habt also Vertrauen." (Étienne Cabet)

Größter Reichtum

“Von allen Dingen, die das Glück des Lebens ausmachen, schenkt die Freundschaft uns den größten Reichtum.” Epikur

Einstellung: Alle Links in Popups öffnen (ja/nein)

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

RSS Box


About: Über die NHZ
Alexandra Kollontai
Bauernrevolutionär Joss Fritz
Charles Fourier
Das nemetische Strategem
Der Geist der Utopie
Epikur
Ernst Bloch
Etienne Cabet
Freiheit in der Liebe
Freiheit und Verbindlichkeit
Friedrich Engels
Gemeinschaft gründen
Gemeinschaft und Integration
Gemeinschaft und Konflikt
Gemeinschaftsbildung
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren